Krampfadern

Bei Krampfadern venöse Wand aufgrund verschiedener Faktoren verlieren an Elastizität, Straffheit. Auch kann die Krankheit provoziert eine Verletzung der Integrität der Ventile der Blutgefäße, wodurch erhöht sich der Druck mit anschließender Stagnation des Blutes subkutanen Gefäße und Venen.

Allgemeine Informationen zu Krampfadern

In diesem Artikel werden wir uns zurechtfinden, als durch den Auftritt von Krampfadern in den unteren Extremitäten, was es ist, welche Störungen effektiv beseitigen und wieder die Aussicht die Beine.

Varizen an den Beinen

Nach Meinung der ärzte, die Ursache ist eine genetische Veranlagung.

Wenn die Eltern, Großeltern beobachtet wurden, diese Verletzung, diese Krankheit kann zu Schmerzen Nachkommen.

Dieser Risikofaktor nicht ausgeschlossen werden kann, wenn die Krankheit diagnostiziert wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob es erweitert die Venen und Blutgefäße der Beine oder inguinale Wien, Anal Blutgefäße. Wenn mindestens ein verwandter beobachteten Pathologie der Vena saphena in der unteren Extremität, früher oder später bei den Nachkommen beobachtet werden kann, der Manifestation der Symptome.

Sollten genau darauf achten Prävention, mögliche Risikofaktoren auszuschließen, dann auch relaxed Wien Füße nicht gestreckt wird und keine Elastizität verliert. Er sollte sicherstellen, dass die richtige Pflege den Füßen, um nicht zu unterliegen keinem der Faktoren der Entstehung der Krampfadern.

Die wichtigsten Methoden der Prävention – die Führung des beweglichen lebensstil, moderate Bewegung, die seltene tragen von High Heels, und bei der Ermittlung der geringsten Symptomen sollten Sie überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, denn auch die kleinsten Probleme können ein Grund der Entwicklung der ernsten Pathologie.

Die Symptome von Krampfadern

Die warikosnaja Krankheit, die Venen der unteren Extremitäten, klassifiziert in der internationalen Praxis auf der Bühne, auf der Grundlage der Vernachlässigung der Pathologie und der schwere der Symptome. Jede Stufe separat diagnostiziert, alle werden von verschiedenen Symptomen, auf deren Grundlage die Behandlungsmethode ausgewählt.

Also, die Symptome, die ein Zeichen von Krampfadern in den verschiedenen Phasen:

  • In der ersten Phase der subkutanen Venen in den unteren Extremitäten haben kaum wahrnehmbares Muster und ragen ein wenig über die Haut, sichtbare kleine Rötungen. Sind die Beschwerden Ihren Arzt auf Schweregefühl in den Beinen, abendliche Schwellung nach einem anstrengenden Tag. Die Ursache der Schwellung an den Beinen im Bereich der Knöchel kann eine übermäßig enge Schuhe, Krämpfe sind ebenfalls möglich. Es sollte bemerkt werden, dass oft schmerzhafte Empfindungen erscheinen deutlich früher als die sichtbaren Zeichen;
  • Auf der zweiten Stufe schon gibt es eine typische Erscheinung für die Kranken Venen in den Beinen: Sie sind deutlich sichtbar über der Haut und mit den Fingern spürbar, die Aussehen wie Knoten oder Perlen. Mit dem Fortschreiten der unteren Extremitäten subkutane Wien sichtbar und erwirbt gewundenen Formen der dunklen-blauen oder sogar schwarzen Farbton;
  • Auf der Dritten Stufe Krampfadern kompliziert, es gibt solche Anzeichen, wie trophische Veränderungen der Venen in den Beinen, trockene Haut wird blass und, tägliche Schwellungen, Krämpfe. Häufig die Symptome manifestieren sich in der Tatsache, dass die Füße bedeckt Ausschlag, juckende Haut und kratzt sich;
  • Symptome auf der vierten, der schweren Phase, entzündliche Prozesse der subkutanen Venen der unteren Extremität, nicht heilende Wunden, die bereits schwer behandelbar. Entscheidende Merkmal dieses Stadiums der Erkrankungen ist die Zugabe eines sekundären Infektion und Thrombophlebitis. Bei diesen Ausprägungen ist notwendig, Notaufnahmen im Krankenhaus, die integrierte Nutzung von Methoden der Behandlung des ganzen Organismus.

Experten identifizieren die wichtigsten Risikofaktoren:

  • erbliche Krankheit, die im Zusammenhang mit Krampfadern auf verschiedene Teile des Körpers;
  • hormonelle Störungen können zu erhöhen die Blutgerinnung, Verringerung der Elastizität der Venen;
  • Adipositas, Aszites, was eine erhöhte Belastung auf die Beine, begleitet von der Wande der Adern;
  • Schwangerschaft oder heben schwerer Gegenstände erhöhen den Druck im Bauchraum, was ebenfalls zu einer Schwächung der Gefäßwände und Krampfadern sind;
  • keine Belastung für die Beine, sitzende Tätigkeit behaftet mit der Erweiterung der Adern auf den Beinen;
  • enge Unterwäsche, Schuhe kleinere Größe, dass eine Vene eingeklemmt, tragen Fersen, was zu einer Stagnation der Durchblutung der Venen;
  • Krampfadern sind Häufig verursacht durch eine Erkrankung der Nieren oder Herz-Kreislauf-System, was verursacht Schwellungen, beobachtet in der Erweiterung der Venen der unteren Extremitäten.

Diagnose von Krampfadern: Funktionen und Prozeduren

Die wichtigsten Methoden, die beinhaltet die Diagnostik von Krampfadern der Beine, treten auf:

  • Sichtprüfung von Krampfadern der Beine, die durchf眉hrung qualifizierte ärzte im Krankenhaus;
  • Ultraschall Doppler, mit der offenbaren Abdichtung der Wände in den Venen der unteren Extremitäten. Eine solche Diagnose ermöglicht es, eindeutig zu definieren das Stadium der Verletzung;
  • Duplex Beinvenen, das Sie zuständigen Arzt der Klinik, können Sie deutlich zeigen Krampfadern Insuffizienz. Mit dieser Methode, verbindet Ultraschall und Doppler-Untersuchung, können Sie überprüfen, was passiert mit den Adern: die Geschwindigkeit der Blutzirkulation, der Durchmesser der Beinvenen, die Funktion und den Zustand der Ventile, die durch Krampfadern;
  • Plebiscitarianism Forschung, zulassend mit der hohen Genauigkeit zu analysieren und noch im Anfangsstadium wissen über die Krampfadern der Beine und rechtzeitig vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. Erfolgt durch die Verabreichung subkutan von speziellen Farbstoffen, diese Flüssigkeit in Wien zeichnet sich auf dem Monitor Kontrastfarbe;
  • Okklusiven plethysmographie;
  • Mit Hilfe computertomographische Diagnose von Krankheiten (MRT, Computertomographie) können zeigen, die Komplikationen, die Sie begleiten Krampfadern;
  • Bytovye oder der Kabelbaum Proben für die Diagnostik von Erkrankungen wird in der Anlage als zusätzliche aus verschiedenen Methoden zur Bestimmung der Stadien der Krampfadern der Wände der Venen.

Die Entschlüsselung der erhaltenen Ergebnisse der Diagnose von Krampfadern in der Regel erfordert nicht viel Zeit. Die meisten der Verfahren sind von 10 bis 40 Minuten, Wonach der behandelnde Arzt wird die Diagnose auf der Grundlage der eingegangenen Informationen. Diagnose Vertrauen Sie nur einen erfahrenen Arzt der Klinik, der in der Lage sein zu liefern eine klare und unverwechselbare Diagnose, denn die Behandlung in den verschiedenen Phasen beinhaltet unterschiedliche Methoden, Prinzipien der Behandlung, Medikamente.

Behandlung von Krampfadern

Ärzte, die sich mit der Behandlung von Krankheiten

Krampfadern der Beine erfordert eine qualifizierte integrierten Ansatz muss daher erfolgt in den Kernbereichen der Klinik. Für Patienten, die sich für die Frage, welcher Arzt heilt die Verletzung in den Venen der unteren Extremitäten, die Antwort ist eindeutig – es ist der Arzt-Venenspezialist. Die enge Fachkraft führt die Untersuchung, auf deren Grundlage verschreibt wirksame Behandlungen oder chirurgische Eingriffe auf den gestarteten Stadien der Krampfadern an den Beinen.

Patienten, die enttäuscht sind ärzte in der Allgemeinen Spezialisierung, müssen Sie sich mit einer solchen Krankheit zu schmal der Phlebologe, der die leckereien direkt die Ursache der Krankheit und hilft, die Krankheit zu überwinden ohne schwere Folgen für den ganzen Körper.

 

Behandlungsmethoden

Für Patienten, die daran interessiert sind, wie zur Behandlung von Krampfadern in verschiedenen Stadien, hier ist eine Liste von wirksamen Techniken, Methoden, um das Problem zu lösen. Die Behandlung in Abhängigkeit von der Indikation nicht-chirurgische Methoden unterteilt und der operative Eingriff, der verwendet wird, wenn Probleme mit der Blutgefäße und treten Ihren Höhepunkt erreicht hat. Behandlung wird erst nachdem die Analysen durchgeführt und die Untersuchung.

In der Behandlung von nicht-chirurgische Methoden verwendet die folgenden:

  • Medikamente, die verantwortlich für die Erhöhung des Tonus der venösen Wände. Medikamente nicht sauber Krankheitsursachen, sondern nur verhindern die Manifestation eines bestimmten symptoms, wie Schweregefühl in den Beinen, Schwellungen;
  • Verwendung geparinoterapii Salben, die auch die Symptome lindern und helfen, loszuwerden, die Beschwerden ;
  • Wenn bei einem Patienten ein Risiko von Blutgerinnseln, wird Prävention in Form von Einnahme koagulierungsmittel;
  • Kompressionsstrümpfe, die reduziert die Belastung auf den Fuß, hilft, die Last zu verteilen, auch wenn die körperliche Aktivität nicht erlaubt, Blut zu stagnieren. Durch das tragen der Kompressions-Strümpfe oder Strumpfhosen Bein auch am Ende des Tages nicht das Gefühl der schwere, fehlende Schwellung;
  • Die Beseitigung von Symptomen und Ursachen möglich mittels vorbeugender Maßnahmen: Stabilisierung des Tag-Modus, übungen der Physiotherapie, die es ermöglichen, Verspannungen zu lösen, fällt auf die Füße im Laufe des Tages, Behandlung von komorbiden Störungen der Gesundheit.

Indikationen für den Einsatz der chirurgischen Behandlung von Krampfadern sind umfangreiche Venenleiden auf beiden Beinen, cruris venosum, Thrombophlebitis, phlebothrombose und andere schwere Zustände, die nicht zurückerstattet Heilung Medikamenten durch. Die Wahl der Behandlung von Venenleiden der unteren Extremitäten mit Hilfe der Operation entscheidet der jeweilige auftreten der Krankheit, durch begleitende gesundheitliche Störungen, andere Pathologien.

Chirurgische Methoden der Behandlung von Krampfadern sind:

Sklerotherapie – mit Hilfe der Prozedur behandelt werden können kleine Besenreiser, die in der Folge Verkleben die Adern Integrität beigemessen. Während des Verfahrens in den Behälter in eine spezielle Klebstoff, verbindet die Rückwand mit einem kleinen Ausmaß der Läsion. Nach einer Weile Ritzel resorbiert, gereinigt kleinere Symptome Symptome, so dass der Fuß attraktiv. Der Vorteil dieser Behandlungsmethode ist der Mangel an und eine kurze Zeit von der Anästhesie und (Prozedur dauert 5-15 Minuten);

  • Laserkoagulation – Löten hilft größere Gefäße, die Beschädigungen der Wände. Vorausgeht Behandlung Einführung der lokalen Anästhesie. Dann führt der Arzt die Vene des Lichtleiters, in der eine Laserstrahl. Die Strahlung erwärmt die venöse Wand, so gibt es eine Verschluss des Gefäßes, der Ort Verwachsungen in der Zukunft vollständig resorbiert;
  • Radiofrequenz-Ablation (Koagulation) – die Wirksamkeit dieser neuen Methode bei der Behandlung bereits zu einem Doktor. Das Wesen des Verfahrens besteht in der Aktion hochfrequenten Stromes auf der venösen Wand von innen, was erlaubt, Sie zu kleben;
  • Phlebotomy – beinhaltet die Entfernung der großen Blutgefäße, deren Wände bereits wieder in einem Zustand des Tonus. Bezieht sich auf Radikale Methoden der Behandlung von Krampfadern in den Beinen, bei dem von Wien entfernt, in denen es sich um nicht mehr als 10% der Blutzirkulation. Die tiefen Venen dabei neu erstellt werden, auf die erhöhten Mengen an Blut. Der Vorgang wird bei starker Absonderung der subkutanen Venen, Knoten und Pathologien.

Nach der Behandlung in der Klinik, müssen Sie bestimmte Vorsichtsmaßnahmen einhalten. Um die Belastung auf die Beine und erreichen maximale Ergebnisse bei der Behandlung von Krampfadern, es wird empfohlen, flache Schuhe zu tragen, nicht heben schwerer Gegenstände, das tragen von compression-Produkte, die von einem Arzt verschrieben.

Indikationen bei Krampfadern

Besonders anfällig für die Entstehung von Krampfadern Menschen, deren Berufe mit einem langwierigen Aufenthalt in einer aufrechten Zustand, wodurch es zu einer erhebliche Belastung auf die Beine. Zu diesen berufen gehören Friseure, Verkäufer, Chirurgen. Auch die Ursachen liegen im übergewicht, Adipositas. Tritt Varizen und bei Frauen, die ständig hochhackige Schuhe.

Die warikosnaja Krankheit beinhaltet die Verwendung von bestimmten Vorsichtsmaßnahmen, Indikationen für die Prävention, dass die Vermeidung der weiteren Entwicklung der Krankheit, reduzieren Sie die Wahrscheinlichkeit der chirurgischen Behandlung.

Zu diesen Maßnahmen gehören:

  • Weitergabe regelmäßige Untersuchungen in der Klinik, müssen Sie auch Prüfungen ablegen und bei Bedarf Durchlaufen Arzt verschriebene Behandlungen;
  • Ausnahme langen Aufenthalt auf den Beinen, Normalisierung der Ernährung;
  • rechtzeitige Behandlung Maßnahmen bei der Errichtung solcher Diagnose;Verwendung protivovirusnogo-sets mit unterschiedlichem Grad der Kompression;
  • Aufrechterhaltung einer gesunden Lebensweise, Vermeidung von schädlichen Gewohnheiten in Form von Rauchen und Alkohol;
  • in der Ernährung empfohlen, um neue Produkte, die in großen Mengen enthalten Ballaststoffe;
  • rechtzeitige Beseitigung von Verstopfung.

Diese Maßnahmen ermöglichen, vermeiden die Entstehung von Krampfadern, und bei der ersten Phase helfen, die sichtbaren Zeichen, verhindern, dass die Entwicklung der Pathologie und der Entstehung von bedeutenden vaskulären Knötchen.

Gegenanzeigen bei Krankheit

Es gibt einige Kontraindikationen bei Krampfadern, aber Sie muss unbedingt eingehalten werden, vor allem bei schweren Stadien der Pathologie:

 

  • Passivität und Bewegungsmangel. Bestimmung der Venen besteht in der Rückkehr von Blut durch die Adern von den Extremitäten zum Herz und Lungen, wird es stabil funktionieren der Ventile der Gefäße. Krampfadern der Beine tritt auf, wenn die Stase des Blutes im Körper. Daher ist die körperliche Aktivität im Rahmen der Norm;
  • Falsche Ernährung, der Konsum von schädlichen Lebensmitteln, da bei Adipositas und übergewicht erhöht den Blutdruck;
  • Schwangerschaft, da bei tragen Kind steigt die Belastung auf einem Bein, erhöht das Volumen des Blutes im Kreislaufsystem;
  • Laufen und Intensive körperliche Belastung. Es wird empfohlen, die Sportarten ohne unnötigen Stress, Yoga, Massage, Aqua-Aerobic;
  • Eine heiße Dusche und eine Badewanne.

Mit der richtigen Pflege für Ihre Füße können zu neutralisieren die Anzeichen und Ursachen von Krankheit, moderate Bewegung ermöglichen, wird wieder die Vorherige gesund aussehende Beine, denn krank zu sein und behandeln die Pathologie ist viel teurer und schwieriger als vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen.