Krampfadern in den Beinen: Symptome, Symptome, Ursachen, Möglichkeiten und Methoden der Behandlung

In der Praxis gibt es 2. grundlegende Klassifikation von Krampfadern der unteren Extremitäten.

Klassifikation Stadien der Erkrankung:

  • Excambium.
    Die visuelle Manifestation der Dilatation der Arterien der unteren Extremitäten;
  • Subcompensated.
    Symptomatische Manifestationen der Krankheit in Form von ödemen, Verlust der Empfindlichkeit, Kribbeln;
  • Decompensation.
    Symptome der Erkrankung in der akuten Form in Form von Juckreiz auf der Haut, das auftreten von subkutanen Maschen (Ballaststoffe). Vielleicht auch das auftreten von Ekzemen und verschiedenen Dermatitis.

Die Klassifizierung der Formen der Krankheit:

  • die primäre Läsion der Arterien der Beine;
  • lokale arterienerkrankungen mit pathologischen Manifestationen der Veränderungen der Gefäßwände;
  • erweiterte Verbreitung von oberflächlichen Läsionen der Arterien;
  • erweiterte, weltweite Niederlage der tiefen Arterien.

Krampfadern der Beine – was ist das?

Krampfadern - das ist der abgekürzte name der Krankheit "Krampfadern", die durch eine abnormale Erweiterung der Gefäße der unteren Extremitäten (Beine), eine chronische Form seines Stroms, und gesehen, sowohl bei Frauen als auch bei Männern.

Diese Krankheit ist in den meisten Fällen operativ behandelt Weise mit Hilfe der Durchfuhrung der chirurgischen Operationen.

Diese Art der Behandlung hat viele Komplikationen, einschließlich postoperative Rehabilitation und Narben.

Ursachen

Krampfadern Mesh-Gefäße und Venen

In der Regel gibt es mehrere Ursachen der Ausdünnung der Venenwand. Ein großer Teil der Wissenschaftler stimmt überein, dass die Erweiterung der oberflächlichen Venen der unteren Extremitäten ist eher erblich.

Der Hauptgrund ist die Schwäche der Gefäßwand und der Fehlfunktion der Venenklappen.

Die wichtigsten Ursachen der Krankheit: genetische Veranlagung, das ist bei einer angeborenen Bindegewebsschwäche, Schwangerschaft und Geburt bei Frauen, die Aufnahme der hormonalen prparate, der berufliche Stress (Arbeit, verbunden mit einer langen Position im stehen oder sitzen), übergewicht und Alter.

Die wichtigsten Risikogruppen: alle Menschen, deren Arbeit mit langen senkrecht nach oben gerichteter oder Bewegungsmangel. Leider in diese Kategorie fallen fast die meisten Stadtbewohner.

Diagnose

Die Diagnostik erfolgt durch einen Fachmann – phlebologist und ist die sorgfältige Untersuchung der venösen Systems der unteren Extremitäten. Verbindlich Untersuchungsmethoden sind: Ultraschall-doppler, Duplex-angiography mit Farb-mapping und transillûminaciâ oberflächlichen Venen.

Ultraschalluntersuchung der Venen

Die gewonnenen Daten ermöglichen eine korrekte Diagnose, bewerten den Grad der Läsion venöse System, den Zustand des Apparates und wählen Sie die optimale Methode der Behandlung der Krankheit.

Symptome und Anzeichen von Krampfadern der Beine

Die wichtigsten Merkmale der erweiterten Venen ist:

  • die Geschwollenheit der unteren gliedmaen;
  • Zunahme der Blutgefäße, die Rundung Ihrer Topographie;
  • trophische Veränderungen des venösen Systems, in der Folge führen zu trophischen Geschwüren.

Heute Erweiterung der Arterien der unteren Extremität ist die häufigste Krankheit. So in den entwickelten Ländern die Häufigkeit von Läsionen der Bevölkerung an dieser Krankheit kann bis zu 25%. Aber die gefährlichste Komplikation dieser Krankheit verursacht durch: Blutungen, Thrombophlebitis, Thrombosen, Ekzeme, Wunden und die schwerwiegendste Komplikation, die zum Tod führen kann - Lungenembolie.

Am häufigsten Erweiterung der Arterien bei Frauen tritt während der Schwangerschaft. Bei so einer stressigen Situation, den Körper einer Frau durchläuft zwei ernste Auswirkungen auf das Venensystem der unteren Extremitäten. Erstens, Uterus und Fötus komprimieren die oberflächlichen Arterien, was mechanisch behindert den venösen Rückfluss und, zweitens, die änderung der Hormonspiegel führt zu einer Schwächung der Venenwand. Nur rechtzeitige Prävention dieser Krankheit, vor allem während der Schwangerschaft, kann verhindern oder verringern die Wahrscheinlichkeit von dieser Krankheit.

Unterschätzen die schädlichen Faktoren, die die Entstehung und Entwicklung der venösen Insuffizienz nicht, denn gerade diese Krankheit kann Behinderung verursachen wegen der Entwicklung von trophischen Geschwüren. Und Thrombose, Blutungen, Ekzeme kann auch führen zum Verlust der Arbeitsfähigkeit auf längere Zeit.

Krampfadern betroffen vor allem die Arterien, die sich in das subkutane Gewebe und an den Beinen sind zwei großen Konglomeraten der Arterien - die große und die kleine subkutane Venen mit Nebenflüssen. Daten die Gefäße verbinden sich durch die perforans Venen mit einem tiefen Arterien. Es ist für das System Venenthrombose und tritt der Haupt-Abfluss des venösen Blutes aus den unteren Extremitäten.

Behandlung von Krampfadern in den unteren Extremitäten

Therapie von erweiterten Arterien lassen sich in zwei Hauptteile;

  1. die Behandlung der eigentlichen Krankheit selbst;
  2. Beseitigung von Komplikationen dieser Erkrankung.

Die erste Phase der Krankheit (retikuläre Form der Krankheit).

Symptome die wichtigsten Symptome der Pathologie der Arterien ist:

- Schweregefühl in den Beinen;
- Müdigkeit;
- Geschwollenheit;
- Schmerzen.

Bei dieser Form der Krankheit, die Transformation betrifft nur die Nebenflüsse trunk subkutanen Arterien. Die wichtigsten Ventile gespeichert, beziehungsweise keine ausdrückliche Verletzung des Blutflusses.

In diesem Fall gilt kompressionnaja scleroobliteration (Sklerotherapie).

Gesunde Beine ohne Krampfadern

Die Methodik der Behandlung besteht in der Einführung von speziellen Medikamenten in das Lumen der geänderten Wien mit dem Ziel Ihrer Auslöschung («Bonding») und die anschließende Resorption. Therapie ohne Krankenhausaufenthalt durchgeführt, schmerzfrei und ohne Schnitte. Bei der richtig durchgefhrten Behandlung der betroffenen Gefäße vollständig entfernt mit einer bemerkenswerten kosmetischen Effekt. Voraussetzung gefragt scleroobliteration muss das tragen kompressionnogo des Trikots.

Mit der Niederlage der Backbone stammvenen tun nur scleroobliteration unmöglich. Also, wenn die Arterie erweitert nicht mehr als 2 cm ausgeführt endovenous Laser-Verödung. Bei dieser Form der Behandlung wird die Energie des Lasers für die «Brühgruppe» der betroffenen Venen. Erfolgt unter örtlicher Betäubung und können ohne Hospitalisierung.

Wenn Sie über eine ausgeprägte Diagnose der Krankheit, übergewicht, Begleiterkrankungen, wird in einem solchen Fall ist eine stationäre Aufnahme erforderlich. Unter Vollnarkose wird ein paar Schnitte und aus Ihnen erfolgt die Entfernung der beschädigten Blutgefäße. Bei der Niederlage perforans Venen, bei trophischen Störungen durchgeführt werden kann dissectione perforans-Arterien mit Hilfe von Video-endoskopische Techniken.

Wenn Komplikationen auftreten, dann erfolgt eine symptomatische Therapie. Also bei Blutungen überlagert engen Verband, bei der Thrombophlebitis erfolgt eine entzündungshemmende Therapie bei Thrombose zugewiesen, Thrombolyse, etc.

Immer noch warten die Entwicklung von Komplikationen ist nicht notwendig, zu behandeln und vorzugsweise Wien im Voraus. Nur so ist es möglich, gute Ergebnisse der Behandlung.

Die Erweiterung der Adern ist eine chronisch fortschreitende Krankheit und erfordert eine ständige Beobachtung der Fachkraft. Behandlung von Krampfadern der unteren Extremitäten beschäftigt sich der zuständige Spezialist - phlebologist.


Der pathologische Prozess der Niederlage der Adern kann in jedem Alter auftreten, aber am häufigsten bei 30-35 jährigen. Die wichtigsten Symptome der Erkrankung der Venen ist: drastisch zunehmende Abbildung der Venen, venöse Knoten, nächtliche Krämpfe, Müdigkeit am Abend, drückender Schmerz, ödeme, Verdunkelung der Farbe der Haut der Unterschenkel.

Sofern nicht durch die notwendige therapeutische Maßnahmen, dann in den Beinen zu sammeln beginnt nicht oxidierte Stoffe, kommt es zur Verschlechterung der Ernährung des Gewebes und dann gibt es defekte auf der Haut ausgedrückt in Form von dunklen Flecken (trophische Störungen).
Bei fortgeschrittenen Fällen entwickelt sich eine trophische Geschwüre Drumsticks.

Bei den ersten Anzeichen der Symptome der Krankheit müssen Sie sich an eine spezialisierte medizinische Einrichtung, wo der Arzt phlebologist untersucht und verschreiben die richtigen Behandlungsmethoden.

In jedem Fall, nicht zur Behandlung dieser Erkrankung dann auf, damit provoziert chronische seine Entwicklung.

Denken Sie daran, dass die warikosnaja Krankheit ist eine Krankheit, die leicht heilbar ist in den frühen Stadien.

Behandlung von Krampfadern traditionellen und Volksmedizin

Durchführung der medikamentösen Therapie

In Abhängigkeit vom Ausgangszustand des Patienten der behandelnde Arzt bestimmt die Verfahren zur Behandlung von Krampfadern, und in den meisten Fällen ohne Operation.

Frühzeitige Behandlung ist der Schlüssel zum schnellen und erfolgreichen Beseitigung der Krankheit.

  1. In den frühen Stadien wird die komplexe therapeutische Behandlung mit der Anwendung von Medikamenten gegen Krampfadern, verschiedene Medikamente, Salben und Kompression Unterwäsche.
  2. Auf Stadien, wenn die Krankheit fortschreitet, mit der Sache ins pathologische übergeht, wird die operative Behandlung sanfte Mittel in Kombination mit der medikamentösen Therapie.
  3. In den letzten Stadien, wenn die Ergebnisse von Krampfadern manifestieren sich in trophische Geschwüre, verwendet moderne Methoden der Behandlung mit der Anwendung von innovativen einzigartigen Mitteln.

Erforderlich, bei jedem Stadium der Krankheit, muss die Anwendung von Veno Tonics (Drogen, Erhöhung der venösen Tonus, Verbesserung der Veno und Lymphfluss) sowie Kompressionsstrümpfe.

Behandlung von Krampfadern Volksmedizin ist, in der Regel zu Hause. Aber, bisher, keine Nachweise nachgewiesene effektive Wirkung von Naturheilmitteln für die Behandlung von erweiterten Venen in den Beinen.

Nur eine umfassende Behandlung ermöglicht es, das gewünschte Ergebnis zu erzielen und zu stoppen während dieser schrecklichen Krankheit.