Die Behandlung von Krampfadern Venen der unteren Extremitäten

Krampfadern der unteren Extremitäten ziemlich verbreitete Krankheit in unserer Zeit. Vor Behandlung wurde nur chirurgisch. Aber heute, wenn der Patient entdeckt die warikosnaja die Krankheit der Adern dann die Behandlung der unteren Extremitäten führen, mit einer Vielzahl von Methoden, die nicht erfordern eine chirurgische Intervention.

Krampfadern ist eine Erkrankung, bei der Erhöhung von Wien. Dies ist aufgrund der änderung des Blutflusses und defekte Venenklappen. Krampfadern Venenthrombose betrifft sowohl Frauen als auch Männer, unabhängig von der Alterskategorie.

Warum tritt Varizen?

Varizen an den Beinen

Die warikosnoje Erweiterung der Adern auf den Beinen ist:

  • primär-Krankheit – entwickelt sich als Folge von verschiedenen angeborenen Störungen der Art der Struktur der Wände der Venen, bei der Unzulänglichkeit des Apparates. Bezieht sich auf eine selbständige Krankheit;
  • sekundäre Krankheit entsteht als Komplikation Erkrankungen der tiefen Venen.

Es gibt eine Reihe von Gründen, unter denen steigt die Belastung auf die Venen, es sinkt der Tonus der Wände der Venen, was zu der Entwicklung von Krampfadern Venen.

  1. Schwere körperliche Arbeit.
  2. Die Umgestaltung des Körpers auf der hormonellen Ebene (sexuelle Entwicklung, Klimakterium).
  3. Der kombinierte Konsum von Kontrazeptiva.
  4. Längere stehende Stellung.
  5. Schwangerschaft.
  6. Überschüssige Masse des Körpers.
  7. Erbliche Veranlagung.
  8. Die Verwendung von engen Dessous, Korsetts.
  9. Dauerhafter Aufenthalt auf hohen Absätzen.
  10. Durchblutung in den Beinen gestört.

Von den Auswirkungen dieser Faktoren in den Blutgefäßen Venen erhöht den hydrostatischen Druck. Dies trägt zur Vergrößerung Ihres Durchmessers und der Zusammenbruch des Apparates.

Ferner ist die Schwierigkeit der Abfluss des Blutes. Dann das Blut geworfen wird aus den tiefen Venen in die oberflächlichen und Sie dementsprechend überlaufen, stark dehnen, Drehungen und schaffen verschiedene Formen der Expansion.

  1. Zylindrisch.
  2. In Form einer Tasche.
  3. Mixed.

Bei erreichen des Maximums, den Fluss von Blut herausgedrückt, und übermäßige Blut dehnt die Wände der Blutgefäße. Aus diesem Grund Venen sichtbar unter der Haut. Gebildet Krampfadern Masche auf den Beinen, stark sichtbare Knoten. Dies und weist auf die Krampfadern der unteren Extremitäten.

Wenn die Krankheit fortschreitet, durch den Rückstau von Blut, gestörte Ernährung des Gewebes der Füße, Haut austrocknet, erscheinen Dermatitis, Ekzemen. Gestartete Phase ist gekennzeichnet durch die Bildung von trophischen Geschwüren.

Wie zeigt sich die Krankheit?

Ein klares Zeichen, das zeigt das Vorhandensein von Krampfadern in den Beinen ist eine Erweiterung der oberflächlichen Venen zylindrischen und andere Symptome. Sie haben eine wellenförmige Form, gut sichtbar im Bereich der Unterschenkel und Füße. Varizen stark ausgeprägt nach längerer oder schwerer körperlicher Belastung. Oft Krampfadern der unteren Extremitäten tritt bei Jungen Menschen, bei Frauen in der Periode wynaschiwanija des Kindes und nach der Geburt.

Symptome von Krampfadern der unteren Extremitäten in der Anfangsphase der Entwicklung kaum bemerkbar. Der Patient das Gefühl müde Beine. Diese können Besenreiser auf den Beinen, serpentine Verformung der Venen unter der Haut. Mesh ist ein Netz, bei dem die Kapillaren werden erweitert, um mehr als 0,1 mm.

In der Anfangsphase von Krampfadern expliziten Wölbung der Adern nicht beobachtet. Dabei ist kein Beleg dafür, dass die Krankheit fehlt. Wenn nicht rechtzeitig identifiziert die Symptome und die Behandlung war ein Analphabet, oder die unzeitige, gibt es die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von venösen Unzulänglichkeit in der chronischen Form Auftritt trophischen Geschwüren.

Oft Frauen vermuten, dass das raster ist ein kosmetisches defekt, und die Männer, überhaupt keine Bedeutung. Es kommt vor, dass es tritt auf, wenn hormonelle Störungen, Missbrauch von Sauna, Solarium und komplett ausgehärtet. Aber in anderen Fällen die Entwicklung der vaskulären Netz kann darauf hindeuten, Krampfadern der unteren Extremitäten. In diesem Fall ist sogar eine leichte Ausweitung engmaschiges Gitter erforderlich, einen Arzt aufzusuchen.

Die Symptome der Krampfadern auf 2 Stufen zeichnen sich durch eine Verletzung des regionalen Blutflusses.

  1. Die schwere.
  2. Brennen.
  3. Die Anschwellung.
  4. Müdigkeit.
  5. Das Kribbeln.
  6. Schmerzende Schmerzen entlang der Venen, Expander Natur.
  7. Krämpfe der Muskeln des Unterschenkels, halt in der Nacht.

Die Symptome von Krampfadern der unteren Extremitäten bessern, wenn der Patient zu einer bestimmten Zeit hinlegen mit erhöhten Beinen. Der Zustand verbessert sich, der Schmerz geht oder nicht so ausgeprägt.

Auf 3 Stufen, die Symptome der betroffenen unteren Extremität manifestiert, Schwellungen der Knöchel, der Rückseite des Fußes, die sich für den Abend. Für ödeme charakteristisch ist Sie spurlos verschwinden am morgen. Auch die Ernährung der Haut gestört. Es wird trocken und Dünn. Manchmal erscheinen Colitis Mängel, auf der inneren Fläche des Schienbeins (oft gibt es eine innere Niederlage Knöchel).

Die Patienten Klagen über Müdigkeit, eine ausgeprägte Schweregefühl in den Beinen, vor allem während der Fahrt entweder in die vertikale Position.

Wie Krampfadern heilen?

Wenn nach der Diagnose, wurde das Krampfadern der unteren Extremitäten, Arzt zugewiesen wird das Schema der Behandlung, die zu halten, um ein positives Ergebnis erzielen. Wie man das Netz von Krampfadern ist, oder sonst, wird Ihnen von Ihrem Arzt.

Behandlung von Krampfadern der unteren Gliedmaßen ist ein komplexer Prozess, dauert es in Abhängigkeit vom Grad der Krankheit.

Therapeutische Maßnahmen teilen:

  • chirurgische Technik;
  • konservative.

Bei der Feststellung der Krankheit im ersten Stadium kann die Behandlung stattfinden, nicht unter Verwendung chirurgische Verfahren. Ein konservativer Ansatz für die Behandlung ist für Patienten mit Gegenanzeigen zur Operation. Abgesehen davon, konservativen Methoden nutzen nach der Operation, um zu verhindern, dass Wiederauftreten von Krampfadern.

Zunächst ist es wichtig, lebensstil zu ändern, das bedeutet eine Reihe von Regeln:

  • scheuen langen statischen Positionen;
  • vermeiden Sie körperliche Belastungen schweren Charakter;
  • die Schuhe sollten bequem sein, nicht Druckkraft Fuß, haben eine harte Sohle, einem stabilen Absatz mit einem kleinen;
  • beim arbeiten in sitzender Position unter den Füßen der Ständer aufstellen, unterhalten, Turnen Beinen.

Wenn die Masse des Körpers über der Norm liegt, sollten Sie abnehmen. Empfehlen reduzieren Sie die Aufnahme von Flüssigkeit und Salz.

Was kann ich tun, um vorbeugen?

Ursachen für Krampfadern

Zur Minimierung des Risikos des Auftretens von Krampfadern der Beine loszuwerden, sollten Sie die wichtigsten und externen Faktoren Symptome.

  1. Rauchen.
  2. Alkoholische Getränke.
  3. Die falsche Ernährung.

Kompression Behandlung

Dank der elastischen Kompression verbessert den Blutfluss, wenn es Krampfadern der tiefen Venen der unteren Extremitäten. Auch verringert sich die Durchblutung in den subkutanen Venen, keine Schwellung entsteht, aktiviert die Mikrozirkulation und den Stoffwechsel.

Sollte der Patient ein Mittel, gestützt auf den Grad der Kompression. Um richtig zu behandeln innere Krampfadern mit Bandagen und Strümpfen, sagt der behandelnde Arzt. Schneise Extremität beginnen am morgen aus dem Bett. Die Binde legen von den Zehen, in Richtung Oberschenkel, greifen die Ferse und das Gelenk des oberen Sprunggelenkes. Der Prozess der bandagierung muss so durchgeführt werden, dass jede der Windungen überlappt die Vorherige.

Eine Therapie mit Medikamenten

Wie man Probleme mit Medikamente, nur ein Arzt sagen. Verwenden Sie Medikamente zur Selbstmedikation ungeeignet.

Medikamentöse Behandlung Varizen der unteren Extremitäten beinhaltet die Verwendung von:

  • Kapseln;
  • Tabletten;
  • Jabs.

Entzündungshemmende Mittel verwendet, um Schwellungen, Schmerzen schnell lindern und unterdrücken das zusammenkleben der Blutplättchen.

Die chirurgische Methode der Behandlung

Die Behandlung der Krampfadern der unteren Extremitäten chirurgisch zugewiesen, falls keine der Methoden nicht geholfen.

Chirurgische Methoden zur Behebung des Problems:

  • Lasertherapie – diese Methode basiert auf der Zerstörung der Wände der Venen mit Hilfe von warmen Einwirkung des Lasers, wodurch eingefahren venöse Lumen. Bewerben Sie sich, wenn Wien erweitert nicht mehr als 10 mm. Diese Koagulation hinterlässt keine Rückstände. Der Patient kann sofort wieder arbeiten;
  • Krampfadern-Chirurgie – Krampfadern der unteren Extremitäten beseitigt operativen Eingriff, was bedeutet pathologische blutaustritt durch den Wegfall der grossen Stämme (große oder kleine subkutane Vene), die ligation der Venen. Nach der Operation Hidden Varizen speziellen Mitteln zu behandeln, verwenden Sie eine elastische Binde. Mögliche Narbenbildung;
  • Härten – Methode, basierend auf der direkten Verabreichung in die Vene-Tools, die Ihnen helfen, zu schließen den Wänden der Blutgefäße und widerstehen den Fluss von Blut in Ihnen. Bei der Sklerotherapie fehlende Nähte-und Rehabilitationsphase.

Krankengymnastik

Bei Vorhandensein der Anfangsphase von Krampfadern Arzt wird Ihnen sagen, wie man loswerden der Krankheit beschäftige körperliche Ertüchtigung. Es ist wichtig, diesen Schönheitsfehler zu warnen in einem frühen Stadium. Das rückentraining ist ein unverzichtbarer Bestandteil.

Gymnastik ist ganz einfach, so dass die Behandlung varikoznoy die Maschen an den Beinen können Sie sich wie zu Hause. Es können einfache Fitness. Die Hauptsache ist, nicht zu springen, zu verschieben Unterricht auf einem stationären Fahrrad, GEWICHTE heben. Darüber hinaus gehen Sie nicht in die Sauna, Dampfbad. Beschränken der Annahme eines heißen Bades.

Ernährung

Um das Gitter zu entfernen von Krampfadern an den Beinen muss man gut Essen. Es ist wichtig, dass der Körper eine notwendige Anzahl von Spurenelementen und Vitaminen.

  1. Einnahme von Vitamin E, die helfen, die Adern behalten Elastizität (öl, Kleie, kopfsalat).
  2. Stärken Wien hilft Vitamin C (Kiwi, Zitrusfrüchte, Johannisbeeren, Sanddorn).
  3. Mesh an den Beinen verschwinden, wenn Sie Essen Lebensmittel mit einem Gehalt an Vitamin P. Es hat eine Antitumor Wirkung (Zitrusfrüchte, Buchweizen, Kirschen).
  4. Aktivieren Sie in der Ernährung Ballaststoffe (Gemüse, Obst, Getreide), das verbessert die Darmfunktion und verhindert Verstopfung.
  5. Stärken die Wände der Blutgefäße hilft, Kollagen und Elastin. Zu schnell ging die warikosnaja die Krankheit der Adern der unteren gliedmaen, ist die Behandlung Meeresfrüchten, da Sie viel Kupfer vorhanden ist.
  6. Sie brauchen sauberes Wasser zu trinken, mindestens 1,5 Liter pro Tag. Die Flüssigkeit hat einen positiven Einfluss auf den Stoffwechsel.

Wie die Krankheit zu behandeln Blutegel?

Behandlung von Krampfadern

Wenn bei einem Patienten steht die Diagnose Varizen, Behandlung von Krampfadern der unteren Extremitäten, können mit dem Einsatz von Blutegeln. Dank der Blutegel Enzym, das im Speichel enthalten, tritt ein Hindernis Zusammenbruch der Blut und der Entstehung von Gerinnseln.

Der Patient wendet Blutegel auf das Grundstück des gebildeten Thrombus oder dorthin, wo Blut angesammelt hat. Der Egel selbst abfallen, wenn Blut trinkt. Es ist in der Lage stockende Blut verdünnen, beseitigen Sie den überschuss aus dem Schiff, und manchmal befreit von Thrombus eigenen Speichel.

Blutegeltherapie findet in speziellen Kliniken. Für Sitzungen verwenden selbst gezüchteten Blutegel. Die Behandlung erfolgt unter der Aufsicht eines Arztes. Programm individuell für jeden Patienten.

Diese Methode ist eine effektive Heilung und hilft zu heilen innere Krampfadern an den Beinen.

Nationale Behandlung

Oft Varizen der unteren Extremitäten behandelt Volksmedizin.

  1. Müssen hacken Esslöffel Kegel und Gießen Sie mit heißem Wasser. Setzen Sie auf das Feuer. 15 Minuten Kochen lassen. Medikament vor einer Mahlzeit verzehrt. Empfehlen das anwenden von Kompressen auf die betroffenen Venen.
  2. Zur Vorbereitung der Rosskastanie müssen Sie 50 Gramm des Produktes oder Farben Kastanie, Gießen Sie 0,5 Liter Wodka. Bestehen Sie 14 Tage. Trinken Sie innerhalb eines Monats 3 mal am Tag 40 Tropfen.
  3. Empfehlen am Vorabend der Schlaf reiben Sie die betroffenen stellen mit Apfelessig.
  4. Für die Infusion müssen Muskatnuss mahlen 100 Gramm des Produktes und Gießen Sie 0,5 Liter Wodka. Setzen Sie in einem dunklen Ort, darauf bestehen, 10 Tage. Einnahme 3 mal am Tag 10 Tropfen vor dem Essen.

Um loszuwerden der Krankheit befolgen Sie die präventiven Maßnahmen, die nicht ausschließen, die einen aktiven lebensstil, die richtige Ernährung, die Verwendung von bequeme Schuhe, machen die therapeutischen übungen.