Varizen

Krampfadern – eine Pathologie, in Folge dessen erweitern sich die oberflächlichen Venen und Sie erhalten venösen Insuffizienz des Apparates, welcher zur Beeinträchtigung der Durchblutung. Varizen — ist eine häufige Pathologie ist eine Krankheit und obwohl in den meisten Fällen, erfordern einen operativen Eingriff, gibt es die Notwendigkeit, in ständiger therapeutischer Behandlung. Zu den Risikofaktoren von Krampfadern gehören Krankheiten, die durch Stoffwechselstörungen; Berufe erfordern eine langfristige Präsenz in der aufrechten Position; endokrine System; schlechte Gewohnheiten im Zusammenhang mit dem Rauchen und dem Missbrauch von alkoholischen Produkten; ein überschuss in der Ernährung Lebensmittel, die Paprika.

Varizen

Das Problem der Entstehung von Krampfadern wird verständlicher, wenn man wissen Eigenschaften der Venen des Kreislaufsystems. Morphologische Unterschiede der Venen von Arterien liegt in der Tatsache, dass die Muskelschicht an der Venenwand nicht, daher ist Sie nicht in der Lage, auf die Kürzungen, die sind ein führender Faktor bei der Schaffung Richtungsvektor Blutkörperchen im Blutstrom auf. Das Blut der Venen fließt aus Haut-und Muskelgewebe durch die venösen Gefäße, die sich auf der Oberfläche. Dann geht es in communicatig Venen – in den Venen, in denen gibt es eine Verbindung zwischen oberflächlichen und tiefen Venen. Hier befindet sich der venöse Ventil-Apparat arbeitet nur in eine Richtung. So das Blut durch die oberflächlichen Venen und hat nicht die Möglichkeit, wieder zurück. Dies verursacht eine Ansammlung venösen Blut der tiefen Venen. Weiter die Muskeln bei der Bewegung der unteren Extremitäten zu komprimieren venösen Gefäße der Beine. So den Blutstrom gerichtet in einen Bereich des Herzmuskels. Erweiterung der oberflächlichen Venen unter der Bedingung hohe Druck ist die Ursache der unvollständigen Schließkraft des Ventils, und das Blut gezwungen, zurück zu gehen. Dies führt zur Bildung von Varizen, gekennzeichnet durch das Vorhandensein von Schwellung, bläuliche Färbung der umgebenden Gewebe und Knoten, als mögliche Folge der Entwicklung von venösen Ulzera.

Ursachen für Krampfadern

Einer der umstrittensten Ursachen von Krampfadern ist die erbliche Faktor. Nicht bewiesen, dass Krampfadern erblich, aber festgestellt, dass bei einigen Familien der Prozentsatz der Krankheit ist viel häufiger als andere. Die führenden Ursachen von Krampfadern auf den heutigen Tag als Lebensweise, Ernährung und Hormonhaushalt des Menschen.

Der Hauptgrund für die Entwicklung von Krampfadern angenommen wird eine Stoffwechselstörung, führt zu übergewicht. Je höher der Grad dieser Krankheit, desto höher die Wahrscheinlichkeit der Symptome von Krampfadern. Adipositas entsteht als Folge von eines inaktiven Lebensstils und falscher Ernährung. Heute ist die Bevölkerung des Planeten gezwungen, den Verzehr von Lebensmitteln mit einem hohen Grad an Verarbeitung. Und pflanzliche Produkte, bestehend aus Substanzen, stärkt die Gefäßwand und die intraabdominellen Druck, fast fehlt in der Ernährung.

Außerdem die falsche Organisation der Arbeit des Menschen führt auch zu Fettleibigkeit. Während die Menschen entweder lange sitzen oder lange stehen. Dies wirkt sich schlecht auf das Ventil-System der Venen. Negative Auswirkungen auf die Venen haben einen schweren Arten von arbeiten im Zusammenhang mit heben von schweren gewichten oder mit ruckartigen Bewegungen.

Krampfadern bei Männern tritt bei der Vergrößerung der Belastung auf die unteren Gliedmaßen. Staus im Bereich der oberflächlichen Venen kann auch auftreten, aufgrund der langen Fahrten oder Flügen.

Das tragen eng anliegende Kleidung, wie eine Hommage an Modetrends, verursacht Kompression inguinalen Venen, und dieses Element der Garderobe, wie ein Korsett kann zu hohen intra-abdominal Druck. Beachten Sie, dass das tragen von Schuhen, die über High Heel und unbequeme Fußstützen, hat einen großen Schaden.

Häufige Schwangerschaft bei Frauen gekennzeichnet durch die Entwicklung der chronischen venösen. Steigend die Gebärmutter ist in der Lage, erhöhen die intraabdominellen Druck, die Produktion von Progesteron beeinflußt nachteilig die venöse Wand und zerstört das Kollagen, das in die Zusammensetzung der Fasern. Wenn eine schwangere Frau in der Geschichte vorhanden ist die Klinik der Osteoporose, der rheumatoiden Arthritis, dies führt zu einer änderung der Hormonspiegel als Ursache von Krampfadern.

Der Grad der Krampfadern

Chronische Verstopfung, Husten, bph verursachen regelmäßige natureline. Solche Menschen sind oft anfällig für die Weiterentwicklung von Prozessen Krampfadern. Chirurgische Eingriffe mit Vollnarkose, kann auch Krampfadern verursachen. Häufig Tiefe Venenthrombose ist eine Folge angeborener Fehlbildungen des Kreislaufsystems. Dies störte die Elastizität der Venen, die Ursachen Ihrer Verstauchung.

Varizen Stadium

Es gibt vier Stufen der Varizen.

Das erste Stadium von Krampfadern nennt man den Zustand kosmetische Störungen. Manifestiert durch Anschwellen der Venen und Heterogenität Ihrer Struktur. Wien zu dichten, bilden sich knotige Elemente. Stagnation im Blutstrom noch nicht, aber das Fortschreiten des Prozesses führt zu einer Thrombophlebitis .

Das zweite Stadium von Krampfadern markiert Reizbarkeit, die schnelle ermdbarkeit, die unteren Extremitäten werden «schwer», beim längeren gehen erscheint spürbaren Müdigkeit. Beim Menschen entstehen die charakteristischen Anzeichen von Gedächtnisstörungen, allgemeiner Zustand verschlechtert, können Sie eines der Symptome von Schlaflosigkeit. In diesem Stadium der Krampfadern tritt Sauerstoffmangel Venensystem, was ist die Ursache gut ausgeprägten Schwellungen der Beine. Diese ödeme leicht zu identifizieren auf die Verbleibende Spur auf der Haut von der Socke. In der Nacht die Patienten bemerken die Zuckungen der unteren Extremitäten im Bereich der Waden. Dies führt dazu, dass der Patient schlecht schläft und oft aufwacht Gefühle von Taubheit im Bereich der Wadenmuskulatur. Diese Charakteristik zeigt, dass es eine Verstärkung der Sauerstoffmangel des Gewebes. Das zweite Stadium von Krampfadern erfordert eine dringende Konsultation der Fachkraft.

Die Dritte Stufe Varizen charakterisieren trophische Veränderungen der medialen Fläche der Tibia. Bilden sich gut sichtbare braune Elemente der Haut, Sie wird trocken, leblos und spröde. Entwickeln Dermatitis, begleitet von einem starken Juckreiz und den Ausschlag der unteren Extremitäten. Schwellung stark krank vor Sorge, jetzt kann Sie lokalisiert werden in verschiedenen Bereichen der Beine. Ein Gefühl der schwere der unteren Extremitäten, Patienten beschreiben es als Gefühl von Blähungen Muskelgewebe. Dichtung verschmelzen und bei der mechanischen Beschädigung können reißen, was führt zur Bildung von erosiven Veränderungen. Bei den geringsten körperlichen Belastungen beim Patienten manifestiert sich noch mehr Müdigkeit. Dies führt zu Schwäche, schlechter Schlaf, depressive Zustände, aufgrund der Stagnation des Blutes in den Gefäßen.

Prävention von Krampfadern

Die vierte Phase von Krampfadern charakterisieren als eine Phase des Auftretens von Komplikationen. An den gefährlichsten von Ihnen gehören Entzündung der Wände der Venen, die Entstehung von venösen Geschwüren, die schlecht behandelbar sind; Blutungen, die in Folge der Verletzung der Integrität der Dichtungen und venöse Insuffizienz, geneigt zur Chronifizierung.

Prävention von Krampfadern

Bei der Umsetzung der Prävention von Krampfadern verfolgt zwei Ziele. Das erste Ziel richtet sich auf die Vermeidung des Entstehens von Krampfadern bei Personen, die Sie noch nicht leiden. Das zweite Ziel ist die vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung einer weiteren Entwicklung der Krankheit für diejenigen, die bereits Krampfadern betroffen sind. Diese Aktionen werden nicht nur helfen, ein Wiederauftreten der Krankheit zu vermeiden, sondern auch nicht erlauben Pathologie zu Komplikationen führen.

Varizen zeichnet sich durch einen chronischen Verlauf und die vollständige Wiederherstellung nicht unterworfen. Aber Krampfadern können Sie Sie unterbrechen. Für diese Prophylaxe sollte eine Zeit der Ruhe und Krankheiten, die dazu neigen zu häufigen Exazerbationen. Krampfadern spiegelt den Allgemeinen Zustand des menschlichen Organismus. Es ist für diese und Prävention erforderlich, die müssen integriert werden. So vermeiden Sie die Entstehung von Krampfadern, auch dann, wenn eine Person hat die Möglichkeit, durch erbschaft erwerben. Es genügt zu verbringen Korrektorat Ernährung, einen aktiven lebensstil zu führen, auf Ihre Gesundheit achten.

Zuerst müssen Sie erwerben medizinische Kompressionsstrumpf. Besser, den Vorzug zu geben die Knie, Strumpfhosen und Strümpfen. Sie müssen auch Ihr Gewicht zu kontrollieren, da große Pfunde provozieren das Fortschreiten der Krampfadern. Der Missbrauch von Zigaretten und alkoholischen Produkten wirkt sich negativ auf die Gefäße der unteren Extremitäten, also bei der Diagnose Varizen ist es wünschenswert, so schnell wie möglich, schlechte Gewohnheiten aufzugeben.

Warnt die warikosnoje Erweiterung der Anwendung leichte Massage der unteren Extremitäten. Diese Art der Prävention gut für die Verwendung in der Anfangsphase von Krampfadern. Sie müssen leichten streicheln über die Handfläche halten entlang der Beine zu Fuß. Massierung weiterhin etwa zehn Minuten und wird am besten am morgen unmittelbar nach LFK. In manchen Fällen hilfreich bei Krampfadern zurückgreifen Massage Lende, weil in diesem Bereich sind die Nervenenden, Anregen Muskeln und Gefäße der Beine.

Hygiene der unteren Extremitäten

Hygiene der unteren Extremitäten ein wichtiger Bestandteil der präventiven Maßnahmen bei Krampfadern. Für Ihre Füße kümmern sollten, Besondere Aufmerksamkeit erfordert der Bereich der interdigitalräume. Bei Beschädigung der Haut bei Krampfadern, Behandlung von irgendwelcher antifaulanlage. Diese Maßnahme ist wichtig, da die Abnutzung, Kratzer, mais, Abrieb sind das Eingangstor für Infektionserreger und können dazu führen, dass die phlebitis . Nicht übel für die Stärkung der Gefäßwand wird die Verwendung von Wechselduschen oder warme Nadel-Bäder.

Chronische Müdigkeit gibt nicht die Venen normal funktionieren. Dieser Zustand erfordert eine dringende Stressabbau. Deshalb ist es so wichtig, während Sie einen Spezialisten zu besuchen, die in der Lage, verschreiben Medikamente, die eine beruhigende Wirkung. Darüber hinaus können Sie einen Kurs Meditation helfen, gerichtet auf den Erwerb von Stressresistenz.

Es ist bewiesen, dass Krampfadern im direkten Zusammenhang mit Verstopfung, die Folge von Erkrankungen wie Dysbiose des Darms, chronische Kolitis und andere. Spannung bei gestörten Stuhlgang erzeugt Druck im kleinen Becken und damit bricht die Blutzirkulation im venösen Kreislauf der unteren Extremitäten. In diesem Fall sollten Sie bereichern die Ernährung von Nahrungsmitteln, die Ballaststoffe. Dann der Darm funktioniert ohne fehl und anregende Faktor ausgeschlossen wird.

Wenn der Job beinhaltet körperliche überanstrengung, müssen Sie Ihren Beruf wechseln. Wenn dies nicht möglich ist, sollte häufiger die Position wechseln, die Möglichkeit geben, die Füße zur Entspannung. Für diese Beine legen auf die Hügel und alle 60 Minuten aufstehen, um einfache übungen durchführen. Darüber hinaus er kippt Fuß auf den anderen – äußerst schlechte Angewohnheit, so gibt es keine Notwendigkeit, es zu tun.

Honig bei Krampfadern

In den prophylaktischen Zielen Varizen können Sie Rückgriff auf die Volksmedizin. Also sehr nützlich für das Venensystem (nicht nur) Honig. Mezoterapia ist eine Quelle von nützlichen verbindungen. Im Falle einer Unverträglichkeit mit Honig-Produkte benötigen Sie Ersatz für eine Tinktur Aralia, Zitronengras oder Ginseng.

Es ist erwähnens über die Gefahren von Schuhen mit hohen Absatz. Auch bei Krampfadern ist schädlich enge Schuhe. Dazu müssen Sie die Schuhe zu ersetzen, um eine bequeme, so dass Ihre Ferse nicht höher als vier Zentimeter. Bei der Durchführung von präventiven Maßnahmen sollten so oft wie möglich zu Fuß mit nackten Füßen zu Hause.

Übungen bei Krampfadern

Vorbeugung bei Krampfadern umfasst eine Reihe von spezifischen übungen. Er braucht für das Training der Oberschenkel, Gesäß und Unterschenkeln, den wichtigen Körperteilen. Stärken Sie bei Krampfadern brauchen, um zu vermeiden oder zu unterbrechen pathologischen Prozess. Phlebologists entwickelten übungen zur Verbesserung der Zirkulation im Blutstrom und verhindern die Bildung von Blutgerinnseln.

Die Daten der übungen stellt eine Reihe von Anforderungen: Ausführung von deren erfolgen in den morgen-oder Abendstunden, die Dauer eines Zyklus nicht mehr als fünfzehn Minuten mit einer Pause von fünf Minuten. Wenn das Gefühl der Müdigkeit, Bewegung bei Krampfadern sollte aufhören und erneuern Sie nach Erholung.

Eine der häufigsten übungen bei Kranken Krampfadern ist eine Angelegenheit, die ist im liegen auf dem Rücken für zwei Minuten mit hochgezogenen über dem Niveau des Körpers von den Beinen. Für die Gewährung der unteren Extremitäten in die gewünschte Position, können Sie legte ein Kissen unter Ihnen. Oft zur übung «Fahrrad». Für diesen Mann gehen, drückt die Muskeln der Lendengegend an der Oberfläche, auf der er sich befindet, dann ahmt den Beinen Radfahren. Überforderung nicht. Entscheiden muss das Tempo, die Kraft unter den Patienten.

Übungen bei Krampfadern

Sie müssen bei Krampfadern des Fußes auszuüben der unteren Extremitäten. Dazu die Füße im Sprunggelenk biegen und biegen, verdrehen in der oberen und unteren Richtungen. In übungen können die Füße wie abwechselnd und gemeinsam. Die Bequemlichkeit dieser gymnastik ist, dass es leicht auszuführen sitzen am Arbeitsplatz.

Eine der Methoden der Bewegung bei Krampfadern Wechselduschen dienen kann. Sein Wesen besteht in dem Wechsel von heißen Wasserstrahl auf kalt. Diese änderung der Temperatur hat massieren Wirkung auf die Haut der unteren Extremitäten. Die Dauer des Verfahrens von etwa sieben Minuten.

Die Wirksamkeit des Komplexes Beschäftigungen bei Krampfadern wird nur erreicht, wenn die Regelmäßigkeit der Durchführung. Darüber hinaus kann das Training stattfinden sollte zusammen mit der Verwendung von Salbe, mit dem tragen von Kompressions Strümpfen und der Anwendung anderer Arten der Prävention. Krampfadern ist eine ernsthafte Erkrankung, so dass es leichter zu verhindern als zu behandeln.