Krampfadern in den Beinen: Ursachen und Behandlungsmethoden.

Jede Frau will, um die Beine waren immer in Top-Form. Aber was, wenn eines Tages vor dem Spiegel stehend, fand man, dass die Füße überzogen unsympathisch Gefäß «stars»? Maskieren wird nicht funktionieren. Nicht ignoriert werden darf, da weiter diese «Dekoration» sein werden, wird nur heller und größer. Denn für immer Hosen anziehen, Zustimmen, nicht die verlockende Perspektive.

Varizen

Konservative Behandlung

In den frühen Stadien der Krampfadern reversibel und bei einem verantwortungsvollen Ansatz für die Behandlung vollständig beseitigt. In anderen Fällen, für den Umgang mit erweiterten Venen Rückgriff auf konservative Therapie mit Medikamenten, intravenöse Korrektur-Mittel und Spezial-Kompression Unterwäsche. Jeder der diese Art der Behandlung hat seine Indikationen für die Verschreibung und die Besonderheiten der Auswirkungen auf das kranke Organ.

  1. Die medikamentöse Therapie. Impliziert orale Verwendung für einen gewissen Zeitraum phlebotrophic Medikamenten — phlebotonics, Antikoagulantien und Antioxidantien — Beitrag zur Stärkung der Blutgefäße und Verringerung Ihrer Sprödigkeit, besseren Verdünnung des Blutes und zur Normalisierung der Durchblutung, die Ausscheidung von angesammelten giftigen Substanzen. Für die topische Behandlung verwendet werden, Stärkungsmittel, schmerzstillende, beruhigende und lindert Schwellungen Gele und Salben. Auch in therapeutischer Komplex verabreicht Vitamine der Gruppe In, Und, Zum usw.
  2. Sklerosierung der Arterien. Die Methode beinhaltet die Verwendung von speziellen Medikamenten, die durch die Art der Verklebung der betroffenen Krampfadern Venen von innen. Wodurch Reflux stabilisiert und erfolgt bereits durch das gesunde Gefäße. Wird das Verfahren invasiv, durch intravenöse Verabreichung der Lösung. Bestellt bei einem bestimmten Zustand der Blutgefäße und der kleinen Größe venösen Knoten.
  3. Ozontherapie. Ein Teil der kosmetischen Medizin und ist die Wirkung auf den Innenraum des Behälters des kalten Ozon-mit dem Ziel, Verklebung defekt des Ortes. Auch die Methode aktiv gilt für die Aufzucht unästhetisch Kreislauf-Venen mit der Oberfläche der Haut. Wirksam im Anfangsstadium der Krankheit. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen genügt es, nur ein paar Behandlungen.
  4. Kompressionstherapie. Besteht aus dem tragen eines speziellen medizinischen sets, die auf verschiedene Teile der Füße der Druck der vielfältigen Intensität, was wiederum trägt zur Verringerung der Belastung auf die Venen und Wiederherstellung der Durchblutung. Die ständige Verwendung von Korrektur Unterwäsche schützt die Gefäße von Dehnung und Entwicklung von Thrombosen. Bestimmungsgemäß Kompressionskleidung ist prophylaktisch (kleinste Druckkraft), kurative (getragen nur während der Exazerbation Venosa) und Krankenhaus (angewendet nach der op-Zeit im Krankenhaus). Erhältlich in Form von Strumpfhosen, Strumpf, Golf und elastische Bandage. Auswahl Kompression der Wäsche erfolgt nur auf Empfehlung des Arztes.
Varizen am Bein

Symptome der Entwicklung von Krampfadern an den Beinen

Vor allem, sichtbaren Anzeichen von Krampfadern an den Beinen Auftritt ist auf der Oberfläche der Haut der Füße Netzwerk aus dünnen Venen. Solche Symptome treten vor allem im Bereich der Hüften. Solche Krampfadern das Netz am leichtesten zu prüfen, bei Menschen, die unter Cellulite. Manchmal genau Cellulite ist eine Art Vorbote von Krampfadern. Häufig bei Cellulite Fettdepots venösen Gefäße komprimiert, und schließlich erschwert die Durchblutung und Krampfadern entsteht. Kapillare Mesh an den Beinen, die sich in den frühen Krampfadern, nennen die Teleangiektasien. Beachten Sie jedoch, dass diese die Symptome können Anzeichen von Krampfadern, und die vorübergehende Manifestation des Entzündungsprozesses.

In einigen Fällen über den Beginn der Krampfadern zeigen, Schwellungen in den Beinen. Dies ist jedoch ein Zeichen und kann ein Symptom für andere Krankheiten (Herzinsuffizienz, Urolithiasis Nieren). Daher wird in diesem Fall nicht eindeutig zu sagen über die Entwicklung von Krampfadern vor der Diagnose. Symptom von Krampfadern wird oft auch die äußerung von Schmerzen in den Beinen. Der Schmerz kann scharf sein, sondern auch eine quälende Anzeichen. Meistens bei Krampfadern äußert sich der Schmerz in den Waden. Es tritt überwiegend in der zweiten Hälfte des Tages, nach einer bestimmten Belastung auf die Beine. Also, der Mann, der beobachtet die Entstehung der Kapillare Mesh, wiederkehrende Symptome von Schmerzen und Schwellungen, sollte einen Arzt aufsuchen und gegen die erforderlichen Untersuchungen.

Neurose

Oft Krampfadern gibt der Patient eine bestimmte kosmetische Beschwerden. Aber abgesehen davon, er kann sich starke Gefühl von schwere in den Beinen, in der Nacht können Krämpfe auftreten, in den Beinen allmählich treten trophische Veränderungen. Optisch ein Ulcus cruris kann sich auch nicht besonders bemerkbar «Sternchen» der kleinen Gefäße, und sehr großen Knoten und plexus, die besonders auffallen, wenn ein Patient bleibt in einer aufrechten Position. Wenn eine Palpation der Venen, dann bestimmt deren elastische elastische Konsistenz, Sie sind leicht zusammengepresst. Kaza über den Knoten Krampfadern kann eine höhere Temperatur als die übrigen Bereiche. Wenn eine Person nimmt eine horizontale Position, dass die Spannung der Venen nachlässt, und die Knoten sind weniger ausgeprägt. Wenn bei der Entwicklung der Krankheit ist der Mensch nicht darüber nachzudenken, wie man Krampfadern behandeln, die Krankheit fortschreitet und nach und nach gesellt sich zu den beschriebenen Symptomen ein Gefühl der Müdigkeit, ständige schwere Beine und das Gefühl des anschwellens in Ihren Geweben, manchmal Krämpfe manifestieren können. Wenn es Schwellungen, verschwinden Sie nach längerer Ruhe in der Nacht.

Die Diagnostik der Erkrankung

Für eine genaue Diagnose Varizen, sowie die Bestimmung der Grad seiner schwere mit speziellen Techniken der Forschung. Standard-Schema beim Zugriff auf die Umfrage der Phlebologe besteht aus folgenden Verfahren:

  1. Erhebung der Anamnese der Krankheit, nach dem stellen mögliche Risikofaktoren und Ursachen;
  2. Visuelle Inspektion des Patienten durch den Wechsel der letzten Positionen sowie die Palpation Orte der Niederlage der Adern;
  3. Laboruntersuchung des Blutes;
  4. Ultraschall-Farbduplex-Sonographie der Arterien der unteren Extremitäten, mit der die Durchführung ein medizinisches Gutachten, Messen die Geschwindigkeit und die Richtung des Stroms, eine Karte seiner Bewegung, die Reaktion und klares Bild der Blutgefäße;
  5. Eine röntgenaufnahme der Blutgefäße (Phlebographie) mit der Anwendung von Kontrastmittel zur Bestimmung des Aussehens und der Form der Venen, Funktionalität der Ventile und der Richtung des Blutflusses.
Apfelessig

Oft diesen Untersuchungsmethoden ist es völlig ausreichend, zur Bestimmung der genauen Klinik, jedoch in bestimmten Fällen auf den Einsatz weiterer Diagnoseverfahren:

  • Dreidimensionale CT (Computertomographie) mit durch venography;
  • Photoplethysmographie, die Nutzung der Infrarot-und Lichtstrahlung Fotowiderstand oder des;
  • Plebiscitary basiert auf der Anwendung von Radionuklid Isotope, und flavomaculata, der dynamischen Untersuchung der venendruck der unteren Extremitäten;
  • Lymphoscintigraphy, die über den Zustand und das Ausmaß der Veränderungen der Lymphknoten.

Die Notwendigkeit der Anwendung dieser oder jener Methode der Diagnose stellt der Arzt aufgrund der Komplexität der Situation und der individuellen klinischen Parameter des Patienten. Rechtzeitig durchgeführte und gut gewählten Methode der Untersuchung können Sie bestimmen die Position der oberflächlichen und tiefen Venen und bilden in übereinstimmung mit den Indikatoren für das genaue Schema des therapeutischen Weges.

Die Behandlung der Krampfadern an den Beinen

Neben den Standard-Behandlungen gute Wirkung bringen die Rezepte der Volksmedizin, die seit langem angewendet zur Behandlung von Krampfadern. Krampfadern-Behandlung Volksmedizin üben kann parallel zur konventionellen Therapie. Gute Wirkung bei Krampfadern bringt Massageduschen Anwendung. Diese Massage können Sie beim täglichen Duschen. Wasserstrahl sollte nur jene Bereiche zu lenken, wo die sichtbaren Symptome von Krampfadern. Die Massage beginnt mit warmen Strahlen, aber das Wasser sollte mit der Zeit immer mehr kalt. Sie können auch anwenden Kontrast-Massage, abwechselnd warme und kalte Wasser. Es ist wichtig, dass diese Massage endet mit kalten Wasserstrahlen.

Ton

Wie Sie zu behandeln

Behandelt Krampfadern bei Männern an den Beinen müssen ganzheitlich. Therapieform entwickelt, die unter Berücksichtigung der Stadien der Erkrankung, Prävalenz des pathologischen Prozesses, das Vorhandensein von Komplikationen und anderen Faktoren. Konservative Methoden der Behandlung von Krampfadern ohne Operation verwenden die in den frühen Stadien der Krankheit. Mit Ihrer Hilfe kann man die Progression der Krankheit zu stoppen, stärken die Wände der Blutgefäße, erhöhen den Tonus und die Elastizität der Venen, die Durchblutung zu normalisieren und zu verhindern, dass die Entwicklung der Stagnationserscheinungen. Eine wichtige Rolle in der Therapie von Krankheiten spielt die Anwendung der Kompressionsstrümpfe. Spezielle Schlauch-Strumpfwaren-Socken sorgen für Wechseldruck auf der gesamten Länge der Beine, nicht erlauben, die Stagnation des Blutes, unterstützen die Muskeln, verhindert die Entwicklung von ödemen. Tragen Sie nach der Nachtruhe aus dem Bett. Strickwaren individuell für den Menschen, da jedes Produkt gibt es unterschiedliche Grade der Komprimierung.

Welcher Arzt behandelt Krampfadern

Zum Arzt bei Krampfadern behandeln Krampfadern an den Beinen muss so früh wie möglich. Dazu muss man wissen, welcher Arzt behandelt Krampfadern. Deshalb sollte in Erster Linie gehen zu dem amtsinternisten oder Hausarzt. Nach der Besichtigung der Spezialist wird die Richtung auf die Konsultation zum Arzt, der heilt Krampfadern, heißt es flebologia. Es ist eine schmale Spezialist, verantwortlich für die Erkrankungen der Venen. Wenn der fachkundige Arzt für Krampfadern sind in der Klinik oder im Krankenhaus fehlen, Behandlung aller Arten von Krankheiten beschäftigen sich die Blutgefäße angiologe oder Chirurg. Bei der Notwendigkeit der chirurgischen Behandlung der Venen bei Krampfadern an den Beinen sollte ein Arzt aufgesucht werden-der Phlebologe oder sosudistomu Chirurgen. In der Tagesklinik ähnlichen Problemen beschäftigt sich der Chirurg des öffentlichen Profils.

Untersuchung beim Arzt

Chirurgische Eingriffe

Sie können heilen Krampfadern für immer die einzige Möglichkeit — durch einen chirurgischen Eingriff. Jedoch ist jede Operation mit einigen Risiken begleitet, so dass auf Sie zurückgreifen vorzugsweise nur bei deutlichen Veränderungen seitens der Gefäße. Mit Hilfe der chirurgischen Behandlung in der Lage, vollständig zu entfernen Krampfadern. Bei Krampfadern Behandlung wird unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Erkrankung. Die wichtigsten Methoden:

  • Laser-Entfernung. Mit Hilfe des Laserstrahls verschweißt die problematischen Venen des kleinen Durchmessers. In Ihnen hört die Durchblutung, mit der Zeit Ihre Dachfenster zusammenwächst. Die Einzigartigkeit der Methode besteht in der Genauigkeit die Auswirkungen, die umliegenden Gewebe nicht beschädigt. Die Steuerung erfolgt über einen Ultraschallsensor. Das Verfahren ist weniger traumatisch, erfordert keine spezielle Schulung ambulant durchgeführt werden.
  • Sklerotherapie. Um Krampfadern entfernen, in das gefäßlumen in eine spezielle Substanz — sclerosant. Das Medikament bewirkt eine Verschmelzung von Wien mit anschließender resorption. Das Verfahren erfolgt ohne Betäubung, Dauer 30-40 Minuten nicht überschreiten. Nach der Manipulation der Patient für einige Tage eine spezielle Kompressionsstrumpf tragen. Sklerotherapie wirksam bei der Bekämpfung von Kreislauf und Sternchen mesh, Teleangiektasien, erweiterten und knorrigen Gefäßen, sowie bei schweren Krankheiten.
  • Miniphlebectomy. Auf der Haut verwirklichen sich kleine Löcher, durch die das entfernen der betroffenen Blutgefäße. Das Verfahren wird unter der lokalen oder Allgemeinen betubung. Miniphlebectomy verwendet im Kampf mit verwinkelten und defekte Venen.

Möglichkeiten der Prävention von Krampfadern

  1. Menschen aus Risikogruppen, vor allem mit erblichen Veranlagung, die Sie regelmäßig besuchen flebologa und Ultraschall machen, um die Diagnose der Krankheit in einem sehr frühen Stadium.
  2. Sollten Sie regelmäßig übungen für die Beine, wenn Sie lange sitzen.
  3. In der ration sollen die Lebensmittel, die zur Verbesserung der Arbeit der Leber – Tomaten, Karotten, Oliven, äpfel, Blaubeeren. Dank der guten Arbeit der Leber, das Blut nicht stagniert und fluidisiert.
  4. Erfordert Prävention von Verstopfung, weil regelmäßige Verstopfung – direkte Ursache der Stagnation des Blutes in den Beinen.
  5. Brauchen, um vollständig zu entspannen, vor allem Frauen, die in 2-3 mal mehr Zeit, um sich zu erholen als Männer. Liegen müssen Sie mit ein wenig hochgezogenen Beinen, und die Schwellung und Müdigkeit Fußbäder mit Salbei, Kamille oder ringelblume.
  6. In der heißen jahreszeit müssen Sie so viel trinken – mindestens 2 Liter pro Tag sein und nicht lange in der Sonne. Sonst steigt die Dichte und Viskosität des Blutes.
  7. Sehr hilfreich schwimmen. Während ihn die Beine gekühlt und gut arbeiten, sich in einer horizontalen Position.
Diagnose

Von chirurgischen Eingriffen aktiv mit verschiedenen miniphlebectomy, stripping. Die Operation Trojanow-Trendelenburg sehr traumatisch, heute wird selten verwendet. Phlebectomy werden mit minimalen Schnitten-Punktion, durch die von Wien entfernt mit Hilfe von Werkzeugen oder speziellen dünnen Sonde. Kranke schnell genesen, fast keine Schmerzen nach der Operation und ein paar Tage später bereits wieder im üblichen Modus.

Bei der verspäteten oder unsachgemäßer Behandlung Varizen der unteren Extremitäten kann durch die Entwicklung einer Thrombose oder Thrombophlebitis. Diese Krankheiten treten plötzlich und nicht im Zusammenhang mit der Exposition gegenüber negativen äußeren Faktoren (Z. B. mit intensiver körperlicher Aktivität). Hat der Patient ein erhebliches und schnell breitet sich auf das ganze Bein ödem, begleitet von starken Schmerzen Expander Natur. In einigen Bereichen der Haut auftreten können lokale Schmerzen, Rötung oder Blaufärbung. Bei der Migration einen getrennt Thrombus in die Gefäße der Lunge entwickeln kann ist eine schwere Komplikation einer Thrombose der unteren Extremitäten, wie einer Lungenembolie.