Krampfadern

Veranlagung Frauen erklärt sich ein Kreislauf der Zunahme der Dehnbarkeit der Wände der Venen und Fluktuation von Ventilen mit erhöhter Konzentration des Hormons Progesteron .

Gründe:

Die primären Faktoren der Entstehung von Krampfadern – eine erbliche Schwäche der Gefäßwand.

Varizen Schema

Darüber hinaus große Bedeutung für die Pathogenese hat die Lebensweise des Menschen:

  • langfristige Arbeit, im stehen oder sitzen;
  • Mangel an regelmäßiger körperlicher Aktivität;
  • Gewichtheben;
  • Empfang estrogensoderzhaschih Drogen.

Das Risiko von Krampfadern Venen der unteren Extremitäten steigt mit dem Alter. Aber immer mehr Patienten, die jünger als 30 Jahre.

Symptome der Krampfadern:

Am häufigsten bei Krampfadern betroffenen Patienten über ein Gefühl von schwere, fülle, Hitze, Juckreiz der Haut, "Unruhe" in den Füßen und schmerzende, pochende Schmerzen in der Wadenmuskulatur. Ein charakteristisches Merkmal dieser Merkmale ist Ihre Entstehung nach längerem stehen. In der Regel, unangenehme Empfindungen vollständig bessern oder deren Intensität deutlich reduziert beim gehen, im liegen, nach der Nachtruhe oder bei der Verwendung von medizinischen Kompressions Produkte.

Ein wichtiges Merkmal der Krankheit sind Krämpfe in den Waden, entstehen in der Regel in der Nacht.

Subkutanen Venen erweitern sich in Form einer gewundenen blauen Konglomerate in Schienbein und Oberschenkel. Leider sind der Meinung, dass die Besenreiser sind eine Manifestation der Krampfadern. Aber es ist erwähnenswert, es ist nicht ein absolutes Zeichen der Krankheit und in vielerlei Hinsicht rein kosmetischen Problem. Solche Anzeichen können auf der Haut bei Krampfadern, aber zum größten Teil gefunden und bei gesunden Menschen.

Mit der Entwicklung von Krampfadern entwickeln sich Ernährungsstörungen der Haut des Unterschenkels. Ursprünglich entstehen die Grundstücke überschüssige Färbung, etwas später subkutane Gewebe und die Haut verdichtet, die Letzte hat eine typische «lackiert» Aussehen. In der Mitte des gefärbten Bereichs der Haut als Antwort auf die minimale Traumata kleinen weißen Fleck erscheint, erinnert an die Flecken Stearin. Diese so genannte weiße Atrophie der Haut, hinter der sich das trophische geschwr.

Essstörungen Haut ist ein Zeichen der chronischen venösen Insuffizienz, zu denen auch sind symmetrische Schwellungen in den Beinen.

Varizen am Körper

Diagnose:

Ultraschall (Farb-Duplex; Triple scan) - "der Goldstandard" in der Diagnostik von Krampfadern der Venen der unteren Extremitäten. Specialist Ultraschall sollte unbedingt erkunden Sie die Gefäße der Beine auf beiden Seiten. Er schätzt deren Durchmesser, Kompressibilität, die Eigenschaften des Blutflusses und der Wert von Reflux (Rückfluss des Blutes). Einschätzung der Arbeit der Ventile der Adern wird nicht nur in der Position des Patienten liegend, sondern stehend.

Röntgen und Kontrast Phlebographie bisher als die wichtigsten Methoden der instrumentellen Diagnostik von Krampfadern, aber derzeit sind Sie weit in der Vergangenheit blieben.

Die Behandlung der Krampfadern der unteren Extremitäten:

Die gleichen Symptome können Anzeichen von verschiedenen Krankheiten, und kann die Krankheit verlaufen nicht nach lehrbuch. Versuchen Sie nicht, selbst behandelt zu werden — sprechen Sie mit Ihrem Arzt

Moderne Behandlung von Krampfadern beinhaltet die Operation, Sklerotherapie, Kompression, Behandlung und Anwendung der verschiedenen Arzneimittel.

Operation

Die chirurgische Behandlung - die einzige Methode, um signifikant zu verbessern die Lebensqualität, senken das Risiko von Komplikationen und die Wahrscheinlichkeit des Wiederauftretens der Erkrankung. Es besteht bei der Entfernung von Varizen und Beseitigung der pathologischen inverse Ströme. Es gibt 2 Arten von Interventionen:

  • Thermische Obliteration - minimal-invasive (ohne Schnitte) eine Behandlungsmethode, die darin besteht, "Spike" die Venen von innen mit Hilfe von Laser-oder Radiofrequenz-Sensor.
  • Die traditionelle chirurgische Intervention beinhaltet die Exzision der erweiterten Krampfadern der stammvenen. In der heutigen Zeit die Technik solcher Eingriffe in ausreichendem Maße erfüllt, und können Sie ein gutes funktionelles und kosmetisches Ergebnis.

Separat betrachtet wird die Sklerotherapie als Methode der chirurgischen Behandlung. Sie ist gut ergänzt, und in einigen Fällen (die Anfangsphase von Krampfadern) Operation ersetzt. Das Verfahren besteht in der Einführung eines speziellen Medikament in die Krampfader in erweiterte, die verklebt Sie von innen.

Kompression Behandlung von Krampfadern

Elastische Bandage: vor-und Nachteile

Die Kompressionstherapie ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Verfahrens zur Behandlung der Varikose und die effektivste Methode der Prävention.

Für die Durchführung der Kompression der Behandlung am häufigsten verwendete elastische binden, die in Abhängigkeit vom Grad der Dehnung wird in 3 Klassen:

  • kurz (Verlängerung der Binde nicht mehr als 70 % der ursprünglichen Größe),
  • Mittel (Zoombereich der ursprünglichen Länge beim dehnen in der 70-140 %),
  • lange (140 % und höher) Dehnbarkeit.

Klassen zwingend hinweisen auf der Verpackung der Bandage, und Sie sind notwendige Eigenschaft für die richtige Wahl des Produkts.

Bandagen langen Dehnbarkeit zweckmäßig in der unmittelbaren postoperativen Phase mit dem Ziel der halt Blut und sicheren Fixierung von Wundauflagen. Um eine optimale therapeutische Kompression-Modus eignen sich die Bandagen kurzer und mittlerer Dehnbarkeit.

Bei der Verwendung der elastischen Binde sollte die folgenden Regeln beachten:

  • Der Verband wird, vorher möglichst ausgedehnt Anschlag «auf sich selbst», um die Bildung von Falten im Knöchelbereich, die die Haut schädigen können beim fahren.
  • Bandagieren beginnen immer von der Fingergelenke des Fußes und die Ferse.
  • Der Druck der Bandage sollte reibungslos schwinden vom Knöchel bis zur Hüfte.
  • Die Rolle der Binde nach außen drehen, dabei er befindet sich in der Nähe von der Haut.
  • Die Modellierung der zylindrischen Profil Extremität wird durch podkladyvanija Moosgummi oder Latex-Kissen.
Elastolin

Die meisten Patienten mit Krampfadern genießen sollte, elastische Binde den ganzen Tag, überlagern Sie am morgen steigen Sie aus dem Bett und das ausziehen am Abend vor der Nachtruhe. Zur Behandlung von venösen Ulzera angewendet werden können mehrlagige Kompression Bandagen, keine scharfen längere Zeit dabei unmittelbar mit dem betroffenen Grundstück der Haut des Unterschenkels in Verbindung treten, Bandagen, getränkt mit Drogen (Zink-gallertartige, Zink-Sauerstoff-Verbände etc.). Eine zusätzliche Fixierung der kompressionsplatte Verbände verwirklichen mit Hilfe von speziellen klebrigen binden.

Trotz der hohen Effizienz ist ein Kompressions-Kleidungsstück Behandlung elastischen binden hat offensichtliche Nachteile – die Zufügung von körperlichen und ästhetischen Unannehmlichkeiten, außerdem ältere Menschen sehr schwierig selbst Schneise sich, die Einhaltung aller Regeln.

Kompressionsstrümpfe

Große Popularität erwerben spezielle Kompressionsstrümpfe. Er präsentiert Strümpfen bis zu der unteren, mittleren und oberen Drittel der Oberschenkel, sowie Strumpfhosen (einschließlich spezielle Strumpfhosen für schwangere) vier Kompressions-Klassen.

Dies Strickwaren sind aus Baumwolle, Naturkautschuk – Elasthan und synthetischem Kautschuk. Produkte aus Naturfasern sind optimal für empfindliche und betroffenen (Krampfadern Ekzem, Dermatitis, trophische Störungen) der Haut. Ueber synthetischen Fasern, sind Ihre Vorteile – ein kleiner Durchmesser und eine Vielzahl von Farben, die eine medizinische Strickwaren mit hohen ästhetischen Eigenschaften.

Medikamentöse Therapie von Krampfadern

Die Hauptziele der medikamentösen Therapie sind die Beseitigung der subjektiven Symptome der venösen Insuffizienz, sowie die Prävention und Verringerung der Nebenwirkungen nach der Operation.

Die wichtigsten Medikamente für die Behandlung von Krampfadern dienen ähnliche Medikamente in Ihren Eigenschaften. Sie sollte nur unter der Aufsicht eines Arztes. Nach Recherchen der Sicherheit bei der Verwendung dieser Medikamente nachgewiesen nur bei kurzen Kursen Therapie. Im Falle der Anwendung in längere Laufzeiten möglicherweise nicht schwere, aber unangenehmen Nebenwirkungen, beispielsweise Magen-Darm-Erkrankungen.

In der Regel eine Woche nach Beginn der Einnahme gibt es eine positive Dynamik: gehen die nächtlichen Krämpfe, Schmerzen, Schweregefühl, Schwellungen ab. Es wird angenommen, dass die minimale Dauer des Kurses muss mindestens 2 Monate. Bei schweren Formen von Krampfadern, die Einnahme des Arzneimittels kann fortgesetzt werden bis zu einem halben Jahr und mehr.

Salben und Gele

Die Einfachheit der Anwendung und die relative Billigkeit Salben und Gele machen Sie sehr beliebt bei Patienten und ärzten. Ein schwerwiegender Nachteil der unkontrollierten Verwendung von topischen Zubereitungen eine hohe Häufigkeit der Komplikationen in Form von Abplatzungen, Dermatitis und Ekzeme, die durch eine Erhöhung der Empfindlichkeit bei längerer Verwendung derselben Mittel.

Es ist daher nicht empfehlen, Medikamente, lokale Maßnahmen (Salben, Gele, Cremes) als Prävention und in Abwesenheit von Symptomen der chronischen Erkrankungen der Venen.

. Bei Beginn der Nutzung kann eine leichte Reizung der Haut und Phänomene Abplatzungen an der Behandlungsstelle des Medikaments.

Zusätzliche Therapie

In einigen Ländern weit verbreitet physiotherapeutische Behandlungen. Für den Umgang mit Symptomen von Krampfadern in den unteren Gliedmaßen, Schmerzen und Krämpfe in der Wadenmuskulatur, können Sie die Methode der elektrischen Stimulation der Muskeln der Unterschenkel. Andere Möglichkeiten der Physiotherapie haben keine Beweise für die Wirksamkeit der Behandlung dieser Krankheit.

Behandlung

Prävention von Varizen:

Die rationale Organisation von Arbeit und Ruhe benötigen alle Patienten Krampfadern. Diese Kategorie von Patienten wird nicht empfohlen, die arbeiten im Zusammenhang mit einem langwierigen Aufenthalt in der Lage stehend oder sitzend, heben, Einwirkung der hohen Temperatur. Auf der Arbeit und zu Hause benötigen regelmäßige Freizeit mit erhobenem unter einem Winkel von 15-20 Grad den Füßen (während des Schlafes empfohlen heben Sie das Fußende des Bettes über dem Niveau des Herzens), eine ausgewogene Ernährung, XOR Verbrauch von würzig und salzigen Speisen, sowie Alkohol. Es sollte streng kontrollieren das Körpergewicht, da übergewicht das Fortschreiten der Krankheit führt.

In den Bedingungen des elastischen Kompression erlaubt die Beschäftigung beweglichen Sportarten (Skifahren, Fahrradfahren), jedoch optimale Bedingungen für den venösen Rückfluss und das Training der Muskeln der unteren Extremitäten werden durch schwimmen.